Dragon Eye Pattern - Dragon Love Collection

Drachenliebe

Drachen – wer liebt sie nicht?

Ich habe mich schon sehr früh in diese geschuppten Riesen verliebt, vermutlich weil ich buchstäblich mit einem Drachen aufgewachsen bin.

In der Stadt, aus der meine Eltern stammen, tief im Bayerischen Wald, nahe der tschechischen Grenze, gibt es ein altes Volksschauspiel, den Drachenstich.
Das alte Schauspiel gilt als ältestes Volksschauspiel Deutschlands. Es basiert – vor dem historischen Hintergrund der Hussitenkriege von 1419 bis 1434 – auf einer Legende, die besagt, dass ein gewaltiger Krieg den großen bösen Drachen, der einst unter die Erde verbannt wurde, ins Leben zurückholen wird. Und als sich ein großes Heer zum Abmarsch in die Schlacht sammelt, steht der Drache vor den Toren der Stadt und fordert seine Opfer.

Der uralte Kampf von Gut gegen Böse beginnt. Und natürlich siegt am Ende nicht nur das Gute, sondern auch noch die eigentlich nicht standesgemäße Liebe. Hach – so schön ;-).

Als Kind tat mir der laut brüllende und feuerspeiende Drache – der immerhin stolze 18 Meter Länge und knapp 4 Meter Höhe hatte – immer leid, wenn der Ritter ihn mit seiner Lanze ins Maul traf und das imposante Mythenwesen langsam den Kopf senkte, bis es nichts mehr von sich gab. Und ich bin mir sicher, dass auch der neue robotergesteuerte Drache, der noch größer, beweglicher und furchteinflößender ist, als der alte Drache, den ich als Kind kannte, mir leid tun wird, wenn ich mir das Schauspiel irgendwann einmal wieder ansehen werde.

Und wer weiß, vielleicht inspiriert mich die Geschichte dann wieder zu einem neuen Fantasyroman .
Aber erst einmal hat sie mich zu meiner Dragon Love Patternkollektion inspiriert. Und diese Musterkollektion wird sicher nicht die letzte von Fantasythemen inspirierte Kollektion bleiben.

Welche Fantasywesen sind deine Lieblinge?

0 Kommentare zu “Drachenliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert